Aktuelles

Im 21.Jahrhundert braucht es innovative Lösungen für eine gerechte Finanzierung freier Schulen

Ungleiche Förderungen von Privatschulen auf Grund u.a. völkerrechtlicher Verpflichtungen können im 21.Jahrhundert nicht die Antwort auf die Bedürfnisse einer modernen Bildungslandschaft sein. Schulen in Freier Trägerschaft sind innovative und fortschrittliche Bildungseinrichtungen, deren Finanzierung aber nach wie vor in der Mitte des 20.Jahrhundert hängen geblieben ist. Auf Good Will können Minister bestimmen, wieviel sie bereit sind zu geben, und da das Budget in den letzten 10 Jahren nicht erhöht wurde aber die Kinderzahl stieg, wird pro Kind und Jahr immer weniger…

Read More

Fragen der Schulen in freier Trägerschaft vor der NR-Wahl 2019

Der Verbände: Bund der freien Waldorfschulen in Österreich Kuratorium für künstlerische und heilende Pädagogik Netzwerk Freie Schulen- Bundesdachverband für selbstbestimmtes Lernen Österreichische Montessori- Gesellschaft Verband österreichischer Privatschulen mit wissenschaftlicher Begleitung Unsere freien Privatschulen mit Öffentlichkeitsrecht mit eigenem Organisationsstatut werden von Eltern oder gemeinnützigen, nicht konfessionellen Trägern organisiert und erhalten. Mit dem Erhalt des Öffentlichkeitsrechts haben unsere Schulen zwar keine Schulartbezeichnung (VS, HS, NMS, KMS, AHS,…), aber es wird den Initiativen die Eignung zur Erfüllung der Schulpflicht ausgesprochen. Da unsere Schulen…

Read More
RSS
Facebook
Twitter